Fußkettchen


seestern fusskette fusskettchen vergoldet kristall blau

 Seestern - Kristall, Fußkettchen

€ 24,90

Walfischflosse rote Koralle Fußkettchen mypeonity

Walfischflosse - rote Koralle, Fußkettchen

€ 24,90

perlen kristall fusskettchen buchstabe graviert

Perlen Kristall - Fußkettchen, Buchstabe Graviert

€ 26,50


Red rot Granat Fußkette fusskettchen

Red - Granat Fußkette

€ 26,00

Mare Fußkettchen mit Muschel türkis achat mypeonity

Mare - Fußkettchen mit Muschel

€ 26,00


 

 

Zarte Schmuck-Fußkettchen mit Gravur personalisiert - der perfekte 

Sommerschmuck für schöne Füße

 

Du liebst Schmuck, aber ein Kettchen für den Fuß hattest Du bisher noch gar nicht so richtig in Betracht gezogen? Höchste Zeit, das zu ändern. Denn mit einem Fußkettchen, welches personalisiert werden kann, trägst Du individuellen Schmuck, der nach langer Zeit wieder extrem angesagt ist. Was es mit dem Fußkettchen auf sich hat, wie Du es als ausgefallenen Sommerschmuck trägst und warum Du mit Fußschmuck von myPEONITY Aufsehen erregst, erfährst Du hier.

 

Fußkettchen - ein Kind der 1990er Jahre

Schon in den 1990ern hat in Sachen Schmuck das Fußkettchen für Furore gesorgt. Es war die Welle der Hippie-Bewegung, die nach den 1960er Jahren nachwirkte und bis ins Schmucksegment hinüber schwappte. Das Fußkettchen verkörperte das Gefühl von Sommer und Freiheit und wurde damals schon in den vielfältigsten Variationen getragen. Auch heute sind der Hippie-Look und Boho-Style gefragter denn je, sodass auch beim Schmuck das Fußkettchen ein echtes Revival erlebt.

 

Was bei der Kombination von Fußkettchen & Schuhen zu beachten ist

Du kannst das Kettchen hervorragend als Schmuck für den Sommer tragen und zu Deiner locker-leichten Sommermode kombinieren. Schon die Hippies träumten von Freiheit, die sie überwiegend am Meer an vielen Orten der Welt fanden. Ein Kettchen am Fuß mit Seestern verkörpert diese Sehnsucht und eignet sich perfekt, um es zu einem maritimen Look zu tragen. Kombiniere es gern zu Sandalen oder High Heels im lockeren Style, jedoch sollten Deine Schuhe in einer solchen Kombination nicht zu elegant sein. Ebenso ist es empfehlenswert, auf Römersandalen zu verzichten, da die Schnürung von dem schicken Sommerschmuck zu sehr ablenkt. Lege Deinen Fokus idealerweise auf ein schlichtes Schuhwerk, wodurch das Fußkettchen - personalisiert oder nicht - hervorragend zur Geltung kommt.

 

Zu dieser Mode kann ein Fußkettchen personalisiert getragen werden

Der trendige Sommerschmuck ist ausgesprochen vielseitig und lässt sich in die Freizeitmode wie Business-Outfits gleichermaßen integrieren. So kannst Du ein Fußkettchen mit Gravur zu einem lockeren Sommerkleid tragen, welches mit Pumps und Blazer auch im Büro ein hervorragendes Ensemble abgibt. Auch zu einer 7/8-Hose lässt es sich perfekt tragen und lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters auf Deine Fußknöchel. Den Sommerschmuck spürst Du dabei kaum, da er sich sanft um Dein Bein schmiegt. Wenn Du ein Fußkettchen mit Gravur in Deine Casual-Wear integrieren möchtest, kannst Du es zur klassischen Jeans und coolen Sneakers tragen. Berücksichtige dabei lediglich, dass zwischen dem Saum des Hosenbeins und dem oberen Teil der Sneakers ausreichend Platz für nackte Haut gegeben ist. So kommt Dein Fußkettchen hervorragend zur Geltung. Grundsätzlich gilt, dass in Sachen Outfit weniger mehr ist, denn ein zu aufregender Look würde Schmuck - dem Fußkettchen - die Aufmerksamkeit entziehen. Die bei myPEONITY im Onlineshop erhältlichen Modelle passen besonders gut zu schlichten Styles, die den Schmuck in Szene setzen.

 

Fußkettchen - personalisiert für Looks voller Individualität

Du liebst es, individuellen Schmuck zu tragen, der Deine Persönlichkeit unterstreicht? Ein Fußkettchen mit Gravur ist hierfür eine tolle Lösung. Das Fußkettchen kann personalisiert werden und die Gravur kann beispielsweise den Anfangsbuchstaben Deines Namens tragen, aber auch den eines nahestehenden Menschen. Darüber hinaus lässt sich Schmuck als Fußkettchen auch als wunderbares Geschenk nutzen, um etwas ganz Persönliches zu verschenken.

Somit zeigst Du, dass Du Dir Gedanken um die Empfängerin des Geschenks gemacht hast!